Produktmanagement

Entscheidungsgrundlagen und Werkzeuge für Produktmanager

Erfolgreiche Produkte sind das Ergebnis konsequenter Planungs-, Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse.

Der Produktmanager ist zentraler Ansprechpartner, wenn es darum geht, Erfolg versprechende Produkte zu identifizieren und über den gesamten Lebenszyklus profitabel zu entwickeln.

Produktmanagement stellt sicher, die richtigen Produkte zur rechten Zeit, mit der gewünschten Qualität und dem veranschlagten Budget zu entwickeln, einzuführen und zu pflegen.

Lernen Sie in dem Seminar Produktmanagement Wege kennen, ...

  • überzeugende Kundennutzen zu erarbeiten und erfolgreich zu kommunizieren sowie
  • wirksam Produkt-Marketingpläne zu erarbeiten und erfolgreich umzusetzen.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen zur Bewältigung der fünf Hauptaufgaben im Produktmanagement:

  1. Produktentwicklung
  2. Markteinführung
  3. Produktbetreuung- und pflege
  4. Marktbeobachtung
  5. Produkt-Controlling
     

Im Seminar haben Sie Gelegenheit, Aufgabenstellungen aus Ihrer Praxis zu diskutieren und gemeinsam mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern erste Lösungsansätze zu erarbeiten.

Ziele des Produktmanagement-Seminars

Sie lernen die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Aufgaben, bewährte Arbeitsmethoden und Arbeitstechniken sowie die wesentlichen Schritte erfolgreichen Produktmanagements kennen. Sie erhalten praxiserprobte Hinweise und Anregungen für die effektive Gestaltung der Produktmanagementprozesse.

Zielgruppen

  • Produktmanager, Marketingmanager, Marketingleiter, Marketingassistenten, Junior-Produktmanager, Produktmanagement-Assistenten
  • Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter und Führungskräfte aus anderen Verantwortungsbereichen, die die Einführung des Produktmanagements mitgestalten
  • Führungskräfte und Mitarbeiter mit Schnittstellen zu Produktmanagement, Marketing und Vertrieb

Das Seminar ist insbesondere auch für Quereinsteiger mit z. B. technischem Hintergrund geeignet.

Inhalte des Produktmanagement-Seminars

Was ist Produktmanagement?

  • Klare Bestimmung der Rolle und Verantwortlichkeiten des Produktmanagers
  • Aufgaben, Rollen und Kompetenzen des Produktmanagers
  • Stellenbeschreibung, Anforderungsprofil
  • Effektive und ineffektive Produktmanager
  • Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen
  • Organisatorische Eingliederung/Schnittstellenmanagement

Erfolgsfaktoren im Produktmanagement

  • Marketingansätze und Marketingleitbild
  • Produktmarketing als systematischer Prozess
  • Strategisches Dreieck des Produktmanagements

Customer Value: Was Ihre Kunden wirklich wollen

  • Qualität aus Kundensicht
  • Valuemarking – die wahren Outcomes
  • Dualität des Customer Values
  • Mit Produktmanagement mehr Wert für den Kunden schaffen
  • Industrieller Beschaffungsprozess und seine Beeinflussung

Produktanalyse: Marktinformationsbeschaffung für Produktmanager

  • Trends und Entwicklungen im Investitionsgütermarketing
  • Traditionelle und »unorthodoxe« Informationsquellen
  • Effektive Informationssammlung im Unternehmen
  • SWOT-Analyse – wie sie richtig geht
  • Trendanalyse in der Praxis (Trendanalyse-Workshop)
  • Die 5 Wettbewerbskräfte

Produktstrategie: Effektive Produktpositionierung

  • Bewährte Prozessschritte zur Entwicklung und Umsetzung der Produktstrategie
  • STP – Segmenting, Targeting, Positioning
  • Attraktive Marktsegmente identifizieren
  • Differenzierende Wettbewerbsvorteile erkennen und herausarbeiten
  • Positionierungsprozess bis zur Wertpositionierung
  • Aufbauen von Markteintrittsbarrieren zum Schutz vor der Konkurrenz

Die Marketinginstrumente aus Sicht des Produktmanagers

  • Grundgesetze im Marketing; Wachstumsstrategien
  • Produktpolitik: Das einzigartige Angebot:
    Markenpolitik; Produktentwicklungsprozess; Schwerpunkte im Produktlebenszyklus; Sortiments- und Programmpolitik; Produkteinführung; Servicepolitik
  • Preispolitik: Aktives Pricing für mehr Ertrag:
    Preis als Gewinntreiber Nr. 1; Preiselastizität; Preispsychologie; Preisbildung; Preisspielräume; Konditionenpolitik
  • Distributionspolitik: Der Weg zum Kunden:
    Absatzkanalpolitik; Push oder Pull; Verkaufs- und Absatzorgane; Verkaufs­organisation; Customer Relationship Management, Multi-Channel-Marketing
  • Kommunikationspolitik: Aufbauen sichtbarer Kompetenz:
    Rolle der Kommunikation; Planung und Umsetzung; Kommunikationsinstrumente, Kommunikationsmittel

Steuerung des Produktmanagementprozesses

  • Effektive Produkt-Marketing-Pläne erarbeiten und umsetzen
  • Produktmarketing Fact Book
  • Produktbetreuung, rollierende Planung und Marketing-Plan
  • Produkt-Erfolgsrechnung, Abweichungsanalyse und Produkt-Controlling
  • Produktinnovation und Markteinführung

Trainings-Methoden

Interaktiver Methoden-Mix zur Entwicklung von Fach- und Methodenkompetenz: Strukturierter Dialog, Erfahrungsaustausch, Moderation, interaktive Kurzvorträge, Übungen und Selbsttests, Checklisten, Fallstudien, Mini-Interventionen zur Bewusstmachung und Verhaltensänderung.

Die Teilnehmer wenden bereits während des Seminars die Methoden an ihren eigenen Aufgabenstellungen an und profitieren vom Trainerfeedback.

Noch Fragen?

Mein Name ist Merlin Müllers.

Ich bin Ihr Ansprechpartner bei Fragen. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail.

  +49 2131 65544
 muellers@duessel.com

Diese Seminarthemen könnten Sie auch interessieren