Online-Marketing

Markterfolg mit Internet, E-Mail und Social Media

Internet, E-Mail, Social Media, Facebook, Twitter & Co. lassen die Welt schneller drehen. Meinungen werden nicht mehr von den klassischen Massenmedien allein vorgegeben, sie entstehen in der virtuellen Welt des Internets und im Web 2.0. 

Kunden suchen im Internet nicht nur nach Produkten und Dienstleistungen. Sie möchten aktiv angesprochen werden, sich austauschen und sich vernetzen. Das Web 2.0 erschließt neue Möglichkeiten, Kunden gezielt zu aktivieren und neue Segmente zu erreichen. Unternehmen, die sich langfristig im Wettbewerb behaupten, sind Teil dieser rasanten Entwicklung. Sie positionieren ihre Produkte und Dienstleistungen wirksam und zielgerichtet und nutzen wertvolle Möglichkeiten zur Kundengewinnung und nachhaltigen Kundenbindung.

Auf Grundlage des klassischen Marketings wird in dem Seminar Online-Marketing die Brücke in die virtuelle Welt geschlagen. Aktuelle Trends und Entwicklungen der Internetnutzung sowie im Internet-Marketing des Web 1.0 werden dabei genauso in einen ganzheitlichen Blick gefasst, wie die Ziele und Instrumente des Web 2.0 und die Kundenbindung durch Social Media (Schwerpunkt Business to Business-Bereich).

Sie lernen das Rüstzeug zur systematischen Optimierung Ihrer Website kennen und anwenden und wissen, worauf es wirklich bei Ihrem Internet-Marketing ankommt. Web-Usability, Suchmaschinen-Marketing (SEM) mit Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Suchmaschinen-Werbung (SEA), Web-Tracking sowie die Entwicklung und Integration von Online-Kampagnen in Ihr Marketing werden abgerundet durch die rechtlichen Besonderheiten des Marketings im Internet.

Insgesamt erhalten Sie in dem Seminar Online-Marketing einen fundierten, ganzheitlichen und pragmatischen Einblick in den zielführenden und nachhaltigen Einsatz des Online-Marketings. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Strategien und Taktiken für Ihr eigenes Unternehmen oder Ihr eigenes Produkt, so dass der Praxistransfer der im Seminar vermittelten Methoden und Werkzeuge unmittelbar zur Verbesserung Ihrer Positionierung im Online-Bereich beitragen wird. Konkrete Handlungsempfehlungen helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer eigenen Online-Marketing-Strategie, bis hin zur Integration und Synchronisation der neuen und vielfältigen Möglichkeiten in und mit Ihren klassischen Marketingaktivitäten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Zielsetzung

Die Teilnehmer erkennen und verstehen die vielfältigen Möglichkeiten eines modernen und zielgerichteten Online-Marketings. Methoden und Techniken helfen, den Erfolg der eigenen Online-Aktivitäten zu steigern und durch eine zielgruppengerechte und nachhaltige Positionierung des eigenen Unternehmens in der virtuellen Welt das gesamte Potenzial zur Kundengewinnung und -bindung auszuschöpfen.

Das Seminar vermittelt die Marketing-Voraussetzungen, Strategien und Taktiken, um ganzheitliche und integrierte Online-Maßnahmen zielgerichtet zu entwickeln und umzusetzen. Technische Hintergründe und Funktionsweisen des Online-Marketings werden fundiert und pragmatisch erläutert. Gemeinsam mit wichtigen rechtlichen Rahmenbedingungen und Besonderheiten wird ein Gesamtpaket für die kompetente, wirksame und sichere Betreuung aller Online-Marketing-Aktivitäten geschnürt.

Alle Methoden und Werkzeuge sind unmittelbar in das eigene Online-Marketing-Konzept integrierbar, so dass ein nachhaltiger und effektiver Transfer der Seminarinhalte gewährleistet ist.

Das Seminar gibt Antwort auf die Frage, warum einige Unternehmen im Internet erfolgreicher als andere sind. Sie lernen die Erfolgsfaktoren kennen, was man daraus lernen kann und wie Sie diese Erkenntnis in Ihre Praxis umsetzen. Die Umsetzung in den betrieblichen Alltag wird durch die 12-wöchige Transfer-Hotline abgesichert.

Zielgruppen des Online-Marketing-Seminars

Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter aus Marketing, Produktmanagement und Vertrieb, Mitarbeiter aus IT und Technik, die in das Online-Marketing involviert sind, Projektleiter und Projektmitarbeiter aus Online-Agenturen, Selbstständige und Inhaber von kleinen und mittelständischen Unternehmen, die sich online professionell vermarkten möchten. Das Seminar ist branchenunabhängig und bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen gleichermaßen einen ganzheitlichen Überblick über Trends und Möglichkeiten des Online-Marketings.

Inhalte des Online-Marketing-Seminars

Das Zeitalter des Internets verändert das Verhältnis von Menschen und Märkten und beeinflusst das Marketing von Unternehmen grundlegend. Nutzen Sie die Chancen für Ihr Unternehmen und Ihr Online-Marketing.

Bestandsaufnahme

Wo Sie heute stehen und wo Sie morgen stehen können

  • Wie, wozu und mit welchem Erfolg nutzen Sie Online-Marketing bereits heute in Ihrem Unternehmen?
  • Welche Chancen bieten sich heute und morgen?

Marketing-Basics für erfolgreiches Online-Marketing

So verknüpfen Sie die klassischen Marketing-Aktivitäten mit Online-Marketing und Social Media

  • Marketingleitbild, Marketingansätze, Marketingprozess (Analyse, Strategie, Taktik, Steuerung)
  • Strategisches Dreieck und Marketingstrategie im Internet (Grundlagen, Segmentierung, Zielmarkt, Positionierung)
  • Praxis-Check: Ist Ihr Produkt tauglich fürs Online-Marketing? (Angebot, Zielgruppe, Wettbewerb, Absatzmittler, Technologie, Online-Recht)
  • Marketingtaktik (Angebotsbewertung und Kaufentscheidung durch Kunden, Marketinginstrumente)

Online-Marketing im Überblick

Was Sie über Online-Marketing und die digitale Wirtschaft wissen sollten

  • Trends und Entwicklungen der Internetnutzung
  • Chancen und Risiken eines neuen Paradigmas
  • Prinzipien für erfolgreiches Marketing im Internet
  • Der neue Marketing-Mix

Online-Marketing (Teil I)

  • Chancen des Online-Marketings: zwei strategische Herausforderungen
  • Fundament des Interneterfolges: Web-Usability
  • Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing (SEM: Search Engine Marketing) mit Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (SEA: Search Engine Advertising) 
  • Kundenbindung und Kundengewinnung mit Blog, E-Mail- und Newsletter-Marketing
  • Werbeformen im Internet, Landingpages, Affiliates und ihr zielsicherer Einsatz

Online-Marketing (Teil II)

Social Media: von Web 1.0 zu Web 2.0. Und das Cluetrain-Manifest hatte doch Recht.

  • Die drei Grundprinzipien im Social Media-Marketing und wie sie die Kommunikation von Unternehmen revolutionieren
  • Facebook, Google+, Twitter, Xing, Apps und Co.: Ihr Content ist King
  • Wann ist Social Media-Marketing sinnvoll und wie vernetzen Sie sich wirksam mit Ihren Zielgruppen?
  • Fünf Empfehlungen für die Kommunikation mit Ihrer Community

Online-Marketing-Kampagnen

Planung, Durchführung und Webtracking von Kampagnen

  • Planungs- und Umsetzungsprozess von Online-Marketing-Kampagnen
  • Neukundengewinnung im Internet. Mit differenzierenden Wettbewerbsvorteilen zu klarer Positionierung
  • Controlling und Monitoring mit Webtracking
  • Synchronisation des Online-Marketing mit den klassischen Marketingaktivitäten

Recht im Online-Marketing

Grundlagen, Besonderheiten und Trends

  • Spielregeln in der virtuellen Welt und mögliche Rechtsverletzungen durch Inhalte Dritter
  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informationspflichten im Internet
  • Rechtssicher im Internet werben und Social Media nutzen
  • Inhalte für Social Media-Guidelines

Nutzen für Ihr Online-Marketing

  • Sie erhalten einen fundierten Überblick über die verschiedenen Online-Marketinginstrumente und ihre Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie entwerfen wirksame Online-Marketing-Kampagnen und verstehen, sie in die klassischen Marketingaktivitäten zu integrieren.
  • Sie bewerten Chancen und Risiken einzelner Online-Marketing-Aktivitäten und führen sie rechtssicher durch.
  • Sie erweitern und fundieren Ihre Marketing- und Vertriebskompetenz für die erfolgreiche Marktbearbeitung.

Das Buch zum Seminar

Die Teilnehmer erhalten neben den ausführlichen Lehrgangsunterlagen als begleitende Seminarliteratur das Online-Marketing-Buch von Mirko Düssel:

Mirko Düssel, Guido Pelzer
Online-Marketing mit Google
Mit SEO und SEA werden Sie gefunden,
Pearson 2013

Trainings-Methoden

Interaktiver Methoden-Mix zur Entwicklung von Fach- und Methodenkompetenz: Strukturierter Dialog, Erfahrungsaustausch, Moderation, interaktive Kurzvorträge, Übungen und Selbsttests, Checklisten, Fallstudien, Mini-Interventionen zur Bewusstmachung und Verhaltensänderung.

Die Teilnehmer wenden bereits während des Seminars die Methoden an ihren eigenen Aufgabenstellungen an und profitieren vom Trainerfeedback.

Noch Fragen?

Mein Name ist Merlin Müllers.

Ich bin Ihr Ansprechpartner bei Fragen. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail.

  +49 2131 65544
 muellers@duessel.com

Diese Seminarthemen könnten Sie auch interessieren